Suche: Gemeinde Neckartenzlingen


Zum Inhalt springen (Enter drücken),
Zum Kontakt,
Zur Inhaltsübersicht,
,

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Altdorf
Altenriet
Bempflingen
Kleinbettlingen
Neckartailfingen
Schlaitdorf
Neckartenzlingen
printlink
Suche

Hauptbereich

Die Suchfunktionen

Mit der Suchfunktion bietet die GVV Neckartenzlingen den Besuchern der Webseite eine komfortable Möglichkeit, gesuchte Begriffe direkt zu finden. Die Ergebnisliste stellt Ihren Suchbegriff dar und sortiert die Suchergebnisse nach Häufigkeit.

Gesucht nach "zaehler".
Meinten Sie zahlen ?
Es wurden 11 Ergebnisse in 14 Millisekunden gefunden.
Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 11.
Grund- und Gewerbesteuer

Der nächste Fälligkeitstermin für die Grund- und Gewerbesteuer-vorauszahlung ist der 15. November 2021. Wir bitten die Zahlungspflichtigen, die der Gemeinde kein SEPA-Basislastschriftmandat („Einzugse [...] da wir bei verspäteter Zahlung gesetzlich verpflichtet sind, Mahngebühren und Säumniszuschläge zu erheben. Steuerschulden sind sogenannte Bringschulden, d. h. der Zahlungseingang gilt nur dann als rechtzeitig [...] Bankinstitut unerheblich. Falls uns ein SEPA-Basislastschriftmandat vorliegt, ziehen wir den fälligen Zahlungsbetrag rechtzeitig zum 15. November 2021 von Ihrem Konto ein. Weiterer wichtiger Hinweis zur Grundsteuer[mehr]

Zuletzt geändert: 18.10.2023
Grundsteuerbescheide für das Jahr 2024 wurden zugestellt

geben Sie bei jeder Zahlung unbedingt das Buchungszeichen an. Dies ist notwendig, da die Zahlungseingänge automatisiert verbucht werden und nur so gewährleistet ist, dass Ihre Zahlung korrekt zugeordnet [...] der Gemeinde zur ganzjährigen Zahlung der Grundsteuer verpflichtet. Erst ab dem folgenden Jahr ist der neue Eigentümer gegenüber der Gemeinde als Steuerschuldner zur Zahlung der Grundsteuer verpflichtet [...] wird. Auf Antrag des Steuerpflichtigen kann die Grundsteuer auch als einmalige Zahlung zum 01.07. eines jeden Jahres geleistet werden. Systembedingt tritt die Änderung erst im Jahr nach der Antragsgenehmigung[mehr]

Zuletzt geändert: 15.01.2024
Grundsteuerbescheide für das Jahr 2023 wurden zugestellt

geben Sie bei jeder Zahlung unbedingt das Buchungszeichen an. Dies ist notwendig, da die Zahlungseingänge automatisiert verbucht werden und nur so gewährleistet ist, dass Ihre Zahlung korrekt zugeordnet [...] der Gemeinde zur ganzjährigen Zahlung der Grundsteuer verpflichtet. Erst ab dem folgenden Jahr ist der neue Eigentümer gegenüber der Gemeinde als Steuerschuldner zur Zahlung der Grundsteuer verpflichtet [...] wird. Auf Antrag des Steuerpflichtigen kann die Grundsteuer auch als einmalige Zahlung zum 01.07. eines jeden Jahres geleistet werden. Systembedingt tritt die Änderung erst im Jahr nach der Antragsgenehmigung[mehr]

Zuletzt geändert: 18.10.2023
Grund- und Gewerbesteuer

Der nächste Fälligkeitstermin für die Grund- und Gewerbesteuervorauszahlung ist der 15. Februar 2022 . Wir bitten die Zahlungspflichtigen, die der Gemeinde kein SEPA-Basislastschriftmandat („Einzugser [...] da wir bei verspäteter Zahlung gesetzlich verpflichtet sind, Mahngebühren und Säumniszuschläge zu erheben. Steuerschulden sind sogenannte Bringschulden, d. h. der Zahlungseingang gilt nur dann als rechtzeitig [...] Bankinstitut unerheblich. Falls uns ein SEPA-Basislastschriftmandat vorliegt, ziehen wir den fälligen Zahlungsbetrag rechtzeitig zum 15. Februar 2022 von Ihrem Konto ein. Weiterer wichtiger Hinweis zur Grundsteuer:[mehr]

Zuletzt geändert: 18.10.2023
Hinweise zur Grundsteuerreform – insbesondere zu den im Jahr 2022 notwendigen Schritten

e geben, für die ab dem Jahr 2025 mehr Grundsteuer als bisher zu bezahlen ist, und Grundstücke, für die weniger als bisher zu bezahlen ist. Dies ist nach der Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts [...] aus dem in der Hauptfeststellung zum 1. Januar 2022 festgestellten Grundsteuerwert, der mit der Steuermesszahl multipliziert wird. Der Grundsteuer-Messbescheid bildet die Grundlage zur Berechnung der Grundsteuer[mehr]

Zuletzt geändert: 18.10.2023
Umstellung der Finanzsoftware

2021 bis 17.01.2022 keine Auszahlungen und keine Abbuchungen vornehmen. Auch kann es dadurch zu Verzögerungen im gesamten Rathaus wie z.B. bei der Rechnungsstellung, Zahlungsverkehr und Gebührenveranlagung[mehr]

Zuletzt geändert: 18.10.2023
Wasserbescheid – Guthabenverrechnung mit 1. Abschlag zum 31.03.2023

Abschlag, welcher zum 31.03.2023 fällig ist, verrechnet. Bitte prüfen Sie, ob dann noch eine Restzahlung beim 1. Abschlag Ihrerseits nötig ist. Diese Verrechnung erfolgt durch unser System automatisiert[mehr]

Zuletzt geändert: 18.10.2023
Änderung der telefonischen Erreichbarkeit im Sachgebiet Kasse & Abgaben

& Abgaben bis auf Weiteres auf die Öffnungszeiten begrenzt. Davon betroffen sind Rückfragen zu Zahlungen, Steuerfestsetzungen, Mahnungen, sowie Vollstreckungsmaßnahmen. Der telefonische Kontakt ist ab[mehr]

Zuletzt geändert: 18.10.2023
Hinweise zur Erreichbarkeit im Bereich Kasse und Steueramt

Weiteres auf die folgenden telefonischen Sprechzeiten begrenzt. Davon betroffen sind Rückfragen zu Zahlungen, Steuerfestsetzungen, Mahnungen, sowie Vollstreckungsmaßnahmen. Der telefonische Kontakt ist daher[mehr]

Zuletzt geändert: 18.10.2023
Eingeschränkter Zugang ab 29.11.2021

Gemeinde Neckartenzlingen, Gemeindeverwaltungsverband und Standesamt Angesichts der steigenden Infektionszahlen wird der Zugang zu den Rathäusern eingeschränkt und auf Terminvereinbarung umgestellt. Bitte[mehr]

Zuletzt geändert: 18.10.2023